Freitag, 12 August 2022

hsvb header

2021

Österr. Meisterschaft U18 Hallein/Rif

Unsere Athleten erstmalig bei den ÖM U18 am Start!

K1600 2021 Bericht ÖM U18 Rif

Ein langes Wochenende! ©Jurkovic 

Am Wochenende vom 11.6. - 13.6. fanden in Salzburg die Österr. U18 Meisterschaften bei traumhafter Kulisse im BSZ Hallein-Rif statt. Mit David Janis und Emil Geyer hatten wir zwei Nachwuchsathleten am Start. Mit (erwartungsgemäß) sehr guten Leistungen (alle unter ÖM Limit) konnten die Burschen aufzeigen. Die Ergebnisse im Detail:

Janis David
Weitsprung 4. Platz 6,09m SB
200m 8. Platz 23,78 sec. SB
100m 10. Platz 11,63 sec.

Geyer Emil
800m 11. Platz 2:05,68
400m 10. Platz 53,86 sec

Diesmal war die Konkurrenz ein Quäntchen besser. Diesmal . . .
Danke auch an die angereisten Trainer und Eltern für die Unterstützung.

Herzliche Gratulation an die Athleten!

by Jurkovic, 12. Juni 2021

Emil läuft U18 Limit

K1600 2021 Bericht Eisenstadt Emil 400

Ziel erreicht! ©Geyer

Am 4. Juni fand das 2. LTBE Frühjahrsmeeting in Eisenstadt statt. Mit Emil Geyer hatten wir einen HSVler am Start. Emil konnte in 53,70sec, neben den 3. Platz, auch das Limit für die kommende Woche in Hallein-Rif stattfindeten U18 Österr. Meisterschaften erzielen.

Herzliche Gratulation!

by Jurkovic. 5. Juni 2021

Informationen für Schnupperkinder

COVID-19 Regeln müssen beachtet werden!

K1600 2021 Bericht Facebook Servus1

Ab sofort kann bei uns wieder 6x geschnuppert werden. Es können die Eltern als Begleitperson an diesen Einheiten passiv teilnehmen. Die Einheiten finden bis Ende Juni ausschließlich im Freien statt. Die Kids bitte sporttauglich ausstatten, d.h. Shirt, kurze Hose oder Trainingshose, Kopfbedeckung, Jacke sowie Kopfbedeckung. Trinkflasche bitte nur mit Wasser befüllen. 

Es gelten die aktuellen COVID-19 Verordnungen - die wichtigsten Punkte . . .

Als zusätzliche Motivation gibt es Neueinsteiger-Willkommensgutscheine! Betreffend Willkommensgutscheine bitte bei mir nachfragen!

by Jurkovic Ernst 

HSV Wettkampftage in Schwechat und Waidhofen

Vanessa holt sich ihren 1. Landesmeistertitel!

2021 Bericht LM Schwechat U14 

Sichtlich zufrieden! © Janis

Beginnend mit Donnerstag hatten unsere Athleten eine Reihe von Wettkampfstunden abzuhandeln. Beim HSV Trainingswettbewerb gab´s für unsere Athleten sehenswerte Leistungen. Im Detail . . . Masters Markus Horvath mit 4,87m (PB) Weitsprung und Edmund Hutterer im Hochsprung 1,49m (SB). Die Jugend mit David Janis 6,02m Weit (ÖM Limit) sowie Hochsprung Vanessa Janis 1,37m (PB), Lora Geyer 4,34 (PB) und Nina Litzenberger 4,35m (PB) beide im Weitsprung.

Am Freitag war Emil Geyer in Waidhofen/Ybbs am Werk. Beim 800m Lauf konnte Emil in 2:07,57 nochmals das Limit für die ÖM in Hallein/Rif bestätigen.

Samstag standen U14 Meisterschaften sowie das Erich-Straganz-Gedächtnisturnier am Programm. Bei den U14 Meisterschaften 60m konnte sich Vanessa Janis im Finale klar gegen 37 Mitstreiterinnen durchsetzen und sprintete mit 8,27sec (PB) zu ihrem 1. Landesmeistertitel. Im Weitsprung wurde Vanessa mit 4,59m (PB) schlussendlich Dritte. U14 Kollegin Lora Geyer konnte mit 4,33m im Weitsprung und 2:48,27 min (PB) auf den 800m jeweils den 5. Gesamtrang erzielen. Bei dem großen Teilnehmerfeld sind die Ergebnisse der Mädels umso erfreulicher.

Bei den Sprintbewerben, die endlich unter gültigen Windverhältnissen abgewickelt werden konnte, sprintete David Janis beim 60m Lauf mit 7,23 sec (ÖM Limit + PB) auf den 1. Gesamtrang. Sein Teamkollege Markus Horvath konnte mit den 60m Bewerb 8,16 sec und 100m Bewerb 13,17 sec (beides PB) das Wochenende erfolgreich abschließen.

Herzliche Gratulation an alle HSV AthletenInnen!

Alle Ergebnisse gibt es HIER!

by Jurkovic, 22. Mai 2021

NÖLV LM U14 Hochsprung in Amstetten

Vanessa läuft in Amstetten die 60m in 8,61sec!

K1600 2021 Bericht LM Hoch Amstetten

Da ist leicht lachen! © Jurkovic

Am 15.5. fanden in Amstetten die U14 LM Hochsprung inkl. einen Qualifikationsmeeting für Österr. Meisterschaften statt. Nachdem am 12.5. schon einige unserer Athleten bei einem Trainingsmeeting in Schwechat am Start waren, gab sich Vanessa Janis als einzige HSVlerin die sportlerische Ehre.

Bei den Landesmeisterschaften landete Vanessa mit guten 1,25m im Mittelfeld, beim Sprint über die 60m konnte sich Vanessa mit ausgezeichneten 8,61sec und persönlicher Bestleistung auf dem 2. Platz platzieren.

Herzliche Gratulation!

by Jurkovic Ernst, 15. Mai 2021