Dienstag, 25 Januar 2022

hsvb header

2021

NÖLV LM Cross in Waidhofen an der Ybbs

3. Medaille bei den diesjährigen Landesmeisterschafte durch Emil!

2021 Bericht LM Cross Waidhofen

Knapp dran! © Geyer

Am 14. November fanden die NÖLV Cross Landesmeisterschaften in Waidhofen an der Ybbs statt.  Emil Geyer holt sich den hervorragenden 2. Platz. Die 3450 Meter lange und herausfordernde Strecke konnte Emil in 12:22 Minuten absolvieren.

Das entspricht einen Schnitt von 3:35/km. Für Emil war das die dritte Medaille bei den heurigen Landesmeisterschaften.

Herzliche Gratulation!

by Jurkovic, 14. November 2021

21. Brucker Sparkasse Citylauf

Bei herbstlichen Wetten 438 Finisher!

K1600 2021 Bericht Brucker Citylauf

Endlich, nach dem dritten Anlauf war es soweit! ©Jurkovic

Am 23. Oktober fand endlich der 21. Brucker Sparkasse Citylauf statt. Trotz kühlen Temperaturen und umfangreichen Corona-Maßnahmen waren 438 Teilnehmer am Rundkurs durch die Brucker Innenstadt und dem angrenzenden Harrachpark unterwegs.

Bei der Schulklassen Aktion der beiden Brucker Volksschulen wurden über 230 Kinder, durch deren Lehrerinnen motiviert, hier mitzumachen. Auch unsere HSVler waren zahlreich am Start vertreten und konnten, neben der Erfahrung, auch den einen oder anderen Pokal mit nach Hause nehmen.

Schnellster Läufer über die 10km Strecke war Johannes Heindl in 34:27 Minuten von den Hoadläufern Frauenkirchen, bei den Damen konnte sich Anna Leser vom Laufteam Burgenland in 41:02 Minuten durchsetzten.

Neben den Burgenländischen Straßen Meisterschaften wurde auch die Aktion „Kirche bewegt“ der evangelischen Kirche in Bruck und Hainburg unterstützt.

Die Bruck[neudorf]er Stadtmeisterschaften bei den Damen konnte Maria Kutscher mit 56:40 Minuten für sich entscheiden, bei der Herren hat sich Franz Dvorak in 42:30 Minuten in die Siegerliste eingetragen.

Herzliche Gratulation an alle Athleten und ein Danke an alle Unterstützer, die mitgeholfen haben, die größte Brucker Sportveranstaltung, umzusetzen.

by Jurkovic, 27. Oktober 2021

ÖLV MEISTERSCHAFTEN U14 MEHRKAMPF

Drei unserer Kids starten in der Königsdisziplin!

K1600 2021 Bericht ÖM U14 Eisenstadt 2

Das wird ein langer Tag! ©Jurkovic

Am 25. September fanden die Österr. Meisterschaften U14 Mehrkampf in Eisenstadt statt. In der Leichtathletik ist der Mehrkampf die absolute Königsdisziplin, diesmal standen 60m Sprint, 60m Hürde, Vortexwurf, Hochsprung und 1200m Crosslauf auf dem Programm bzw. anders ausgedrückt, 9 Stunden Wettbewerb.

Insgesamt waren 83 Mädchen am Start, wir hatten mit Vanessa Janis, Sophia Honemann und Emma Moravcik drei Mädchen mit dabei. Für die drei Damen eine Herausforderung, da erstmalig im Mehrkampf mit dabei. Verständlicherweise lagen da das eine oder andere Mal auch die Nerven blank.

In den Einzeldisziplinen konnten sich die Mädels mit vielen persönlichen Bestleistungen im Vorderfeld platzieren (u.a. Vanessa 9,36 Hürde, Sophia 31,97m Vortex, Emma 4:40,78 min Cross). In der Gesamtwertung wurde Vanessa mit 3155 Punkten 12., Emma mit 2364 Punkten 63, knapp gefolgt von Sophia mit 2333 Punkten und den 65. Platz.

Nachdem unsere Mädels im jüngeren U14 Jahrgang an den Start gingen können sie 2021 in Wien nochmals antreten.

Alle Athletinnen haben vollen Einsatz gezeigt, speziell im Crosslauf, wir sind auf dem richtigen Weg, herzliche Gratulation an unser Trio.

by Jurkovic, 26. September 2021

Österr. Meisterschaft Masters in Linz

Medaillenregen für unsere Mastersathleten und Landesrekord durch Laszlo!

2021 Bericht ÖM Linz

Sieben auf einen Streich! ©Jurkovic

Am 25. und 26. September fanden in Linz die Österr. Meisterschaften für Masters Athleten statt. Die Mastersklassen beginnen bei der Altersklasse 35 bis hin zu Altersklasse 100 (Jahre). Um einen Titel bei diesen Meisterschaften erringen zu können müssen entweder 3 Starter pro Disziplin antreten oder es ist ein Leistungslimit zu erbringen.

Betreffend Leistung . . . exemplarisch möchte ich Laszlo Dömös hervorheben (ohne auch nur ansatzweise die Leistung der anderen HSVler zu schmälern), der mit 28,22sec auf die 200m Sprint einen neuen NÖ M65 Landesrekord gelaufen ist. Wer sich ein Wenig auskennt weiß . . . das ist schnell . . .
Nachdem wir, angelehnt an Akira Kurosawa, sieben Samurai am Start hatten, stelle ich die erfreulichen Ergebnisse tabellarisch dar . . .

Lucia DÖMÖS W60
100 Meter - 3. Platz 16,89s PB
200 Meter - 3. Platz Lucia DÖMÖS 38,62s PB

Sabine HUBER W60
Kugelstoß 3,00kg - 4. Platz 4,96m NÖLV W60

Martina HABLE_JURKOVIC W50
Kugelstoß 3,00kg - 7. Platz 7,98m
Diskus 1,00 kg - 6. Platz 19,80m
Hammer 3,0 kg - 3. Platz 22,62m PB

Laszlo DÖMÖS M65
100 Meter - Österr. Meister 13,65sec
200 Meter - Österr. Meister 28,22sec

Edmund HUTTERER M60
Hochsprung - 2. Platz 1,49m

Robert DÖMÖS M40
100 Meter - 4. Platz 13,57sec
200 Meter - 4. Platz 28,68sec

Markus HORVATH M40
100 Meter - 3. Platz 13,12sec
200 Meter - 3. Platz 26,95sec. PB
Weitsprung - 1. Platz 4,87m

Herzliche Gratulation an unsere mehr als fitten MastersHSVler!

by Jurkovic, 26. September 2021

Girlie Power bei den NÖLV LM in Pottenstein

Vanessa und Lora holen Gold und Silber im Mehrfachsprung!

K1600 2021 Bericht Pottenstein

Da war um die Wettestrahlen angesagt! ©Jurkovic

Am 11. September stand ein weiterer U14 Wettbewerb, diesmal in Pottenstein, am Programm. Neben diversen Rahmenbewerben standen auch die LM im Mehrfachsprung an der Tagesordnung. Aber der Reihe nach. Im Vortexbewerb wurde Lora Geyer mit sehr guten 37,94m Drittplatzierte, Vanessa Janis holte sich mit 33,58 und neuer persönlicher Bestleistung den 5. Gesamtrang. Im 60m Sprint dann ein gewohntes Bild, Vanessa konnte mit lockeren 8,72sec die schnellste Zeit des Tages abliefern.

Spannung dann im Sprungbewerb, es galt mit 3 Schritten und einem anschließenden Sprung in die Sandgrube möglichst weit fortzukommen. Die Platzierungen wechselten sich im Bewerb mehrfach ab. Am Ende konnte Vanessa mit hervorragenden 12,58m die Landesmeisterschaft für sich entscheiden. Lora wurde mit ausgezeichneten 12,16m Vizelandesmeisterin, Celine Pluta von OMV Stadlau wurde mit 11,82m Dritte. Für Vanessa war es 2021 der zweite Sieg bei einer LM, Lora konnte endlich die lang ersehnte Landesmeisterschaftsmedaille mit nach Hause nehmen.

Herzliche Gratulation an die Athletinnen!

PS: Mit den erzielten Weiten hätten die Mädels auch bei den Burschen gewonnen!

by Jurkovic, 11. September 2021