Montag, 18 November 2019

hsvb header

LCO Finale in Enzersdorf

2019 Bericht LCO Enzersdorf Finale

Frei nach Franz von Werra - Zwei kamen durch! © Wonisch

Laufcup Ost Finale 2019!

Am 6. Oktober 2019 fand in Enzersdorf das Finale des diesjährigen Laufcup Ost statt. Der HSV stellte ein kleines Aufgebot von zwei Läufern, namentlich David Bendekovics und Barbara Tremel. Bei angenehmen Temperaturen und zeitweise recht starkem Wind gingen die beiden über 3000m bzw. 10300m an den Start. Davids Starterfeld umfasste mit ihm genau drei (!) Läufer, die allesamt auch in der Gesamtwertung des Laufcups mitmischten. Einen Lauf nur mit zwei Konkurrenten zu absolvieren, stelle ich mir persönlich nicht leicht vor; umso mehr gilt es Davids Zeit von starken 13:07 Minuten herauszuheben, die ihm in seiner Altersklasse einen 2. Platz bescherten. Barbara „errang“ auf der Hauptlauf-Distanz ebenfalls einen 2. Platz in – sagen wir es mal relativ entspannten – 56:55 Minuten (am Nachmittag stand noch ein Fußballmatch an, wodurch Reserven offengelassen wurden). Sie finishte gemeinsam mit ihrer jahrelangen Laufkollegin Hermine Amtmann, wodurch der Lauf einen hohen emotionalen Stellenwert hatte und wirklich Spaß machte. Allgemein gilt noch festzuhalten, dass sich Enzersdorf viel mehr Starter verdient hätte, da die Strecke – vor allem beim Hauptlauf – wirklich wunderschön ist.

In der Gesamtwertung des Laufcup Ost konnte sich David Bendekovics ebenfalls den 2. Platz in seiner Altersklasse sichern. Barbara gelang es, sich noch auf den 1. Platz vorzuschieben, wodurch der Tag mit einer stattlichen Sammlung von drei silbernen Pokalen und einem goldenen Pokal belohnt wurde (siehe Bild). Auch wenn es – zumindest gefühlt – immer weniger Starter werden, soll das die Platzierungen nicht schmälern, weil es doch bedeutet, dass man die ganze Laufsaison hindurch aktiv bleibt und immer wieder Podestplätze erringt. Speziell für die Autorin dieser Zeilen war es eine durchwachsene Saison: Mit Fischamend, Wien und Frauenkirchen gelangen zunächst gute bis sehr gute Läufe. Danach ging es bergab: Der geplante Fixtermin beim Brucker Citylauf wurde durch den ziemlich plötzlichen Tod meines Hundes verhindert, wodurch ich in Parndorf antreten musste. Dorthin kam ich wiederum direkt vom Nova Rock-Festival. In Ebreichsdorf und Enzersdorf war es jeweils so, dass am Vormittag gelaufen wurde und am Nachmittag die Fußball-Meisterschaft auf dem Plan stand. Die Einzelplatzierungen lassen dieses Jahr somit zu wünschen übrig, aber dass sich in der Gesamtwertung noch der 1. Platz ausgegangen ist, stimmt mich versöhnlich.

Herzliche Gratulation auf jeden Fall an David und alle anderen Starter, die zwar nicht in der Gesamtwertung mitmischten, aber bei den einzelnen Läufen trotzdem oft sehr gute Resultate aufwiesen!

Ergebnisse Enzersdorf gibt es HIER!

Ergebnisse Laufcup Ost gibt es HIER!

by Babsi Tremel, 15. Oktober 2019