Montag, 18 November 2019

hsvb header

Zusammenfassung Meisterschaften

K1600 2019 Bericht ÖM U16 Hallein Rif K1600 2019 EM Venetien Laszlo Dömös

Mehr oder minder zufrieden! ©Jurkovic                                                                          Mehr nicht minder schnell! ©Dömös

Zusammenfassung ÖM U16 Rif / ÖM Straße Kirchberg / EM Venetien!

Nicht nur im blau gelben Umfeld sind unsere Athleten unterwegs, sondern auch national und international wird sich bewegt.

Beginnen wir bei den Europameisterschaften, Laszlo Dömös M60 stand im 100m Finale (13,38sec) dieser Meisterschaften, verletzungsbedingt konnte er den Lauf nicht mehr beenden und erreichte den hervorragenden 8. Platz. Sein Sohn Robert M40 wurde in 13,30sec auf die 100m 29. in seiner Altersklasse.

Für die Meisterschaften in Salzburg Rif hatten 3 Kids (Emil Hoch / 1000m / 300m Hürde, Rebecca Diskus, Harish Speer) das Limit für die ÖM geschafft. Emil erreichte auf die 300m Hürden in 43,80sec (Kaderlimit NÖLV) den sehr guten 6. Platz und im Hochsprung mit 1,55m den 10. Platz. Rebacca erreichte mit 22,28m im Diskus ebenfalls den 10. Gesamtrang. Harish errichte bei seinem letzten Antreten für den HSV im Speer mit 30,06m den 14. Platz. Mit Harish verlässt ein weiterer sehr guter Athlet, aufgrund der eingeschränkten Trainingsbedingungen, den Verein.

Den bronzenen Abschluss bildet Robert Satke. Robert konnte bei den Österr. 10km Straßenlaufmeisterschaften in 38:03min den ebenfalls hervorragenden 3. Platz in der Mastersklasse M50 erreichen.

Herzliche Gratulation an die Athleten!

by Jurkovic, 19.September 2019