Montag, 18 November 2019

hsvb header

Übungsleiterausbildung

K1600 2019 Bericht Übungsleiter

Unsere Jugend wird (langsam) erwachsen! ©Jurkovic

Sarah, Chrisi und Artur sind Übungsleiter!

40 Stunden lang haben unsere Athleten Sarah Fink, Christof Koller und Artur Papp die Schulbank gedrückt und haben die Übungsleiterfortbildung im Kindersport absolviert.

Neben Jasmin Jurkovic, die 2019 erfolgreich den Instruktor Kinder- und Jugendfit abgeschlossen hat, haben nun weitere drei Nachwuchsathleten ihren sportlichen Werdegang, mit einer Ausbildung zum Übungsleiter, fortgeführt.

Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.

Herzliche Gratulation!

by Jurkovic, 10. November 

LCO Finale in Enzersdorf

2019 Bericht LCO Enzersdorf Finale

Frei nach Franz von Werra - Zwei kamen durch! © Wonisch

Laufcup Ost Finale 2019!

Am 6. Oktober 2019 fand in Enzersdorf das Finale des diesjährigen Laufcup Ost statt. Der HSV stellte ein kleines Aufgebot von zwei Läufern, namentlich David Bendekovics und Barbara Tremel. Bei angenehmen Temperaturen und zeitweise recht starkem Wind gingen die beiden über 3000m bzw. 10300m an den Start. Davids Starterfeld umfasste mit ihm genau drei (!) Läufer, die allesamt auch in der Gesamtwertung des Laufcups mitmischten. Einen Lauf nur mit zwei Konkurrenten zu absolvieren, stelle ich mir persönlich nicht leicht vor; umso mehr gilt es Davids Zeit von starken 13:07 Minuten herauszuheben, die ihm in seiner Altersklasse einen 2. Platz bescherten. Barbara „errang“ auf der Hauptlauf-Distanz ebenfalls einen 2. Platz in – sagen wir es mal relativ entspannten – 56:55 Minuten (am Nachmittag stand noch ein Fußballmatch an, wodurch Reserven offengelassen wurden). Sie finishte gemeinsam mit ihrer jahrelangen Laufkollegin Hermine Amtmann, wodurch der Lauf einen hohen emotionalen Stellenwert hatte und wirklich Spaß machte. Allgemein gilt noch festzuhalten, dass sich Enzersdorf viel mehr Starter verdient hätte, da die Strecke – vor allem beim Hauptlauf – wirklich wunderschön ist.

In der Gesamtwertung des Laufcup Ost konnte sich David Bendekovics ebenfalls den 2. Platz in seiner Altersklasse sichern. Barbara gelang es, sich noch auf den 1. Platz vorzuschieben, wodurch der Tag mit einer stattlichen Sammlung von drei silbernen Pokalen und einem goldenen Pokal belohnt wurde (siehe Bild). Auch wenn es – zumindest gefühlt – immer weniger Starter werden, soll das die Platzierungen nicht schmälern, weil es doch bedeutet, dass man die ganze Laufsaison hindurch aktiv bleibt und immer wieder Podestplätze erringt. Speziell für die Autorin dieser Zeilen war es eine durchwachsene Saison: Mit Fischamend, Wien und Frauenkirchen gelangen zunächst gute bis sehr gute Läufe. Danach ging es bergab: Der geplante Fixtermin beim Brucker Citylauf wurde durch den ziemlich plötzlichen Tod meines Hundes verhindert, wodurch ich in Parndorf antreten musste. Dorthin kam ich wiederum direkt vom Nova Rock-Festival. In Ebreichsdorf und Enzersdorf war es jeweils so, dass am Vormittag gelaufen wurde und am Nachmittag die Fußball-Meisterschaft auf dem Plan stand. Die Einzelplatzierungen lassen dieses Jahr somit zu wünschen übrig, aber dass sich in der Gesamtwertung noch der 1. Platz ausgegangen ist, stimmt mich versöhnlich.

Herzliche Gratulation auf jeden Fall an David und alle anderen Starter, die zwar nicht in der Gesamtwertung mitmischten, aber bei den einzelnen Läufen trotzdem oft sehr gute Resultate aufwiesen!

Ergebnisse Enzersdorf gibt es HIER!

Ergebnisse Laufcup Ost gibt es HIER!

by Babsi Tremel, 15. Oktober 2019

U14 MK Landesmeisterschaften in Schwechat

K1600 2019 Bericht LM U14 MK Schwechat

Wir haben den Crosslauf überlebt! ©Jurkovic

Starkes Auftreten in schwacher Besetzung in Schwechat!

Wir waren mit 5 Kids - Lina, Ena, Oliver, Constantin, Maciej - vertreten. Oli erreichte in Gesamtwertung bei den Burschen den 6. Platz, in der Mannschaftswertung wurden die Burschen als 5. gereiht. Bei den Mädchen wurde Lina 10. in der Gesamtwertung. In der Mannschaftswertung waren wir leider nicht vertreten.

Beste Einzelleistung des Tages waren die 1200m Cross in 3:50,64 durch Oliver der im Einzelbewerb der Schnellster des Tages war. Die persönlichen Bestleistungen, speziell im Hochsprung, sind nur so gepurzelt (Lina 1,44 – da fehlen nur mehr 3 Zentimeterchen für´s U16 ÖM Limit).

Auch in der Gesamtwertung haben sich alle Kids klar verbessert.

Herzliche Gratulation!

Die Ergebnisse gibt es HIER!

by Jurkovic, 21. September 2019

LCO Ebreichsdorf

2019 LCO Bericht Ebreichsdorf

Einer der letzten Mohikaner! ©Papp

Stockerlplätze in Ebreichsdorf!

Während vergangenes Wochenende (14./15. September 2019) HSV-Athletinnen und Athleten bei nationalen und internationalen Meisterschaften erfolgreich waren, reisten die „Local Heroes“ David, Artur und Barbara zum Ebreichdorfer Stadtlauf an, der die vorletzte Station des Laufcup Ost bildete.

Bei durchaus warmem Wetter und starker Konkurrenz in allen Altersklassen konnten die drei Starter folgende Platzierungen einfahren:

David Bendekovics, 3. Platz M-U16
Artur Papp, 2. Platz M-U20
Barbara Tremel, 5. Platz W-AK

Laut aktuellem Laufcup Ost-Ranking liegen derzeit alle drei Athleten am zweiten Platz – Überraschungen sind beim Finale in Enzersdorf am 6. Oktober also durchaus noch möglich!

Ergebnisse gibt es HIER

by Babsi Tremel, 19. September 2019

Zusammenfassung Meisterschaften

K1600 2019 Bericht ÖM U16 Hallein Rif K1600 2019 EM Venetien Laszlo Dömös

Mehr oder minder zufrieden! ©Jurkovic                                                                          Mehr nicht minder schnell! ©Dömös

Zusammenfassung ÖM U16 Rif / ÖM Straße Kirchberg / EM Venetien!

Nicht nur im blau gelben Umfeld sind unsere Athleten unterwegs, sondern auch national und international wird sich bewegt.

Beginnen wir bei den Europameisterschaften, Laszlo Dömös M60 stand im 100m Finale (13,38sec) dieser Meisterschaften, verletzungsbedingt konnte er den Lauf nicht mehr beenden und erreichte den hervorragenden 8. Platz. Sein Sohn Robert M40 wurde in 13,30sec auf die 100m 29. in seiner Altersklasse.

Für die Meisterschaften in Salzburg Rif hatten 3 Kids (Emil Hoch / 1000m / 300m Hürde, Rebecca Diskus, Harish Speer) das Limit für die ÖM geschafft. Emil erreichte auf die 300m Hürden in 43,80sec (Kaderlimit NÖLV) den sehr guten 6. Platz und im Hochsprung mit 1,55m den 10. Platz. Rebacca erreichte mit 22,28m im Diskus ebenfalls den 10. Gesamtrang. Harish errichte bei seinem letzten Antreten für den HSV im Speer mit 30,06m den 14. Platz. Mit Harish verlässt ein weiterer sehr guter Athlet, aufgrund der eingeschränkten Trainingsbedingungen, den Verein.

Den bronzenen Abschluss bildet Robert Satke. Robert konnte bei den Österr. 10km Straßenlaufmeisterschaften in 38:03min den ebenfalls hervorragenden 3. Platz in der Mastersklasse M50 erreichen.

Herzliche Gratulation an die Athleten!

by Jurkovic, 19.September 2019

ÖM Masters Amstetten

K1600 2019 Bericht ÖM Masters Amstetten1

Ein mehr als erfolgreiches Wochenende! ©Dömös

2x GOLD, 1x SILBER und 3x BRONZE bei den Meisterschaften!

Eine Woche nach den Landesmeisterschaften konnten unsere Goldies in Amstetten bei den ÖM brillieren.

Österr. Meister M60 100m Sprint (13,41) wurde László Dömös, dann Österr. Meister M40 200m Sprint (27,24 PB) wurde sein Filius Robert Dömös sowie erreichte Robert den 3. Platz beim 100m Meter Sprint (13,07). Den 2. Platz im Hochsprung M60 (1,50 PB – gleiche Höhe wie der Sieger) ersprang Edmund „Edi“ Hutterer.

Dann unsere Damen. Erstmalig dabei Lucia Dömös. Lucia erreichte beim W60 100m Sprint (17,60) den 3. Platz ebenso wie Martina Hable-Jurkovic mit dem Hammer W45 (17,21).

Herzliche Gratulation an unsere Athleten!

Ergebnisse gibt es HIER!

Anm.d.Red.: Wären wir Fußballer würden wir jetzt ein Stadion bekommen . . . 

by Ernst Jurkovic, 26. August 2019

NÖLV Landesmeisterschaften Masters in Wien

K1600 2019 Bericht LM Masters Cricket

Manchmal ist es doch Gold was glänzt! ©Jurkovic

Drei neue Landesmeister und weitere 4 Medaillen durch unsere AthletenInnen!

Am 17. und 18. August fanden am Cricketplatz in Wien die WLV und NÖLV Landesmeisterschaften für die Mastersathleten statt. Masters beginnen ab 30 Jahre und enden jenseits der 100, der älteste Starter in diesem Jahr konnte als Geburtsjahr 1925!!! auf dem Meldezettel vermerken. Hut ab.

Mit 7 Medaillen, 3 davon in GOLD, und 5 Teilnehmern waren das unsere bisher erfolgreichsten Meisterschaften. Vielleicht werden es ja einmal mehr. Freiwillige vor.

Nun aber genug geredet, anbei die Leistungen Im Detail (ladies first) . . . Martina Hable Jurkovic LANDESMEISTERIN W45 mit der Kugel (7,30m) und 2. Platz im Diskus (18,33m PB), Laszlo Dömös LANDESMEISTER M60 im 100m Sprint (13,22sec PB), Edmund „Edi“ Hutterer LANDESMEISTER M60 im Hochsprung(1,43m und der 3. Sieg in Serie), Wolfgang Maresch 2 x 2. Plätze M60 mit dem Diskus (30,66m) und mit dem Speer (28,70m) sowie, last but not least, Robert Dömös 2. Platz im 100m Sprint M40 (13,13sec).

Wenn man nur ein wenig Ahnung vom schönsten Sport der Welt hat . . . die Weiten und Zeiten unserer Goldies sind absolut bemerkenswert.

Herzliche Gratulation!

Die Ergebnisse gibt es HIER!

by Jurkovic, 18. August 2019

STMK Masters Meisterschaften

2019 LM Masters Leibnitz

Der Dömös Clan in Lauflaune! © Dömös

Silberne Masters Landesmeisterschaften in Leibnitz!

Unsere Dömös Goldies holten am 4. August bei den Landesmeisterschaften in der Steiermark 4 x Silber in den Sprintbewerben. Ladies first . . . erstmalig Lucia 60m 11,18 sec, Laszlo 60m 8,39 sec und, last but not least, Robert 100m 13,05 sowie 200m 27,88 sec (beides pers. Bestleistungen).

Es freut mich besonders, dass sich nicht nur unsere Jugend immer wieder in die Bestenlisten eintragen kann.

Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen!

Ergebnisse gibt es HIER!

by Jurkovic, 05. August 2019

LM U14 und Futurecup Amstetten

2019 Bericht Amstetten

Nicht nur der Himmel war strahlend Blau! ©Geyer

U14 Saisonabschluß in Amstetten!

Trotz 34 Grad im Schatten waren Maciek (diesmal nicht im Bild da im sportlichen Einsatz unterwegs), Mariechen, Lina und Frl. Lora nicht davon abzuhalten, bei den U14 LM und Futurecup anzutreten. Die Strapazen wurde durch persönliche Bestleistungen der Kids im 800er, Vortex, Sprint, Weitsprung und Hürde belohnt.

Ein Danke auf diesem Wege an das Betreuerteam für die augenscheinlich gute Arbeit . . .

Ergebnisse gibt es HIER!

by Jurkovic, 16. Juni 2019